Wichtige Informationen Reglement Mannschaftswertung uvm.

In den letzten Tagen sind vermehrt Fragen zu den einzelnen Wertungen in unserem Posteingang gelandet. Hier nun einige wichtige Informationen dazu:

  • Einzelwertung = Wertung der besten 5 Ergebnisse je Sportler (5 aus 8)
    Relevant ist die tatsächliche Platzierung im Rennen, egal ob Cupfahrer davor platziert sind oder nicht.

  • Generationenwertung = Wertung 5 aus 6 (1 Streichresultat)
    Wertungsläufe: Neunkirchen, Hirzweiler, Birkenfeld, Riegelsberg, Freisen, Schmelz
    Aus Gründen der Fairness kommen nur die Rennen als Wertungslauf in Frage, bei denen auch alle Altersklassen startberechtigt sind.
  • Mannschaftswertung = Wertung 6 aus 7 (1 Streichresultat)
    Wertungsläufe: Neunkirchen, Hirzweiler, Birkenfeld, Riegelsberg, Freisen, Villa Borg, Schmelz
    Die 3 besten Sportler je Wertungslauf werden addiert. Analog der Generationenwertung kommen auch in der Mannschaftswertung nur die Rennen als Wertungslauf in Frage, bei denen alle Altersklassen startberechtigt sind. Zu den 6 „vollen“ Einzelrennen kommt noch das Teamrennen an der römischen Villa Borg hinzu. Um hier keine Startpflicht für die teilweise nicht homogenen Teams zu erzwingen gibt es auch in der Mannschaftswertung ein Streichresultat im Gegensatz zur ursprünglichen Formulierung im Reglement („alle Rennen werden gewertet“).

  • Ablauf beim Teamrennen = es sind nur in der Liga gemeldete Mannschaftsmitglieder für ihre Teams 
    startberechtigt, d.h. es können keine zusätzlichen Fahrer eingesetzt werden. Es müssen aber nicht alle 5 Fahrer starten. Auch ein Start zu dritt oder zu viert ist möglich. 
    Jedes Team meldet sich in der passenden Kategorie an (Damen, Herren, Mixed, Masters usw.) und wird dort ganz normal gewertet. Entsprechend der Kategorie-Platzierung erhalten die gestarteten Fahrer ihre Punkte analog der Einzelrennen. Ebenfalls wie bei allen anderen Rennen werden auch die besten 3 Fahrer addiert (hier natürlich mit gleicher Punktzahl).

    Am Beispiel: Team XY mit Fahrer A,B,C,D und Fahrerin E meldet A,C,D und E als Mixed Team an = -> Rennergebnis Platz 1 Kategorie Mixed => A,C,D und E erhalten jeweils 300 Punkte-> Die besten 3 werden berücksichtigt – also 3x300 Punkte = 900 Punkte für die Mannschaftswertung an diesem Tag

Zurück

Mountainbike Liga SaarPfalz
Rennserie für Hobby- & Lizenzsportler

Regionale MTB Rennserie

Die Mountainbike Liga Saar-Pfalz ist eine regionale Rennserie, offen für Lizenz- und Hobbysportler. Die Serie besteht aus verschiedenen Mountainbike Rennen im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Die Veranstalter-Gemeinschaft besteht aus den Vereinen RSC St. Ingbert, MTB Sport Saar-Obermosel, RV Tempo Hirzweiler, Grüne Hölle Freisen, RSF Phönix Riegelsberg, RC Mistral Neunkirchen, RV Möve Schmelz, Radpiraten TV Birkenfeld und RSC Felsenland.

 

Kontakt

Email: info@mtbliga-saarpfalz.de
URL: www.mtbliga-saarpfalz.de

Kontaktformular

Datenschutz*